Psychologische Beratung – ihre Sinnhaftigkeit und Tiefe

Mehr lesen →

Der Wandel scheint heute jede einzelne Facette des Lebens zu durchdringen. Job, PartnerIn, Wohnung, Freundeskreis oder Auto werden regelmässig ausgetauscht.

Die Folgen davon sind permanente Unsicherheit, ständige Veränderungen, Angst und der Druck, sich ständig selbst optimieren zu müssen, um stärker, gesünder und schöner zu werden.

Dieser gesellschaftliche «Trend» ist auch in der psychologischen Beratung spürbar. Das reine Gespräch stillt häufig nicht die Sehnsucht nach Tiefe, oder der Körper zeigt trotz rationalem Verstehen immer noch Spannungen und Schmerzen.

Der Ansatz der Körperzentrierten Psychologischen Beratung IKP integriert den gesellschaftlichen Wandel mit fundierten Methoden und Fachwissen.

Das Wachstumspotenzial der Menschen sowie die Bedeutung der Sinnhaftigkeit im Leben und in den zwischenmenschlichen Begegnungen stehen im Mittelpunkt.

Die Gespräche finden in einem geschützten Rahmen statt, in dem man sich mit der Beraterin vertrauensvoll austauschen kann.

Das Bedürfnis steht im Mittelpunkt und es werden keine Ratschläge gegeben.

Ganzheitlich und prozess-, bedürfnis-, erlebnis- und ressourcenorientiert.

Ganzheitlich bedeutet, dass man das Leben ausverschiedenen Perspektiven anschaut

aus Sicht des Körpers

des Sozialen

des Psychischen

des Spirituellen

in Bezug auf Raum und Zeit.

Dieser ganzheitliche Ansatz zeigt Probleme und Lösungen auf, was uns Energie gibt und die Ressourcen in uns weckt.

Das Erleben von Körperwahrnehmungen

fühlen von Emotionen

Gedanken laut aussprechen

und bewusstes Handeln wird ent-deckt.

Das Erleben und «durchfühlen» der Körperinterventionen ist spannend und höchst effizient, denn der Körper weiss mehr als wir denken können, die Lösung liegt in Dir.

Das Verbinden von Körper, Geist und Seele führt zu einem stärkeren Selbst, was automatisch auch Einfluss auf das soziale System hat.

Es macht mir grosse Freude mit diesem Ansatz die Klienten und Klientinnen zu begleiten.

Mein Angebot